You are currently viewing Coding Labs beim Sächsischen Schulinformatiktag

Coding Labs beim Sächsischen Schulinformatiktag

Am 20. März 2024 durften wir anlässlich des Sächsischen Schulinformatiktags, ausgerichtet durch die Professur der Didaktik der Informatik, an der Uni Leipzig zu Gast sein. Dieser wird seit 1995 organisiert und dient dem Erfahrungsaustausch und der Vernetzung, sowie dem Kennenlernen neuer fachlicher und didaktischer Entwicklungen. Dadurch war es eine perfekte Gelegenheit für Coding Labs, am eigenen Ausstellungsstand mit Lehrkräften ins Gespräch zu kommen. Zwischen interessanten Vorträgen und regem Austausch hatten wir hier auch die Möglichkeit, Coding Labs das erste Mal hands-on in zwei Workshop-Sessions mit Lehrkräften vorzustellen. Wir haben uns über die rege Beteiligung und das große Interesse gefreut und starten jetzt gespannt in die Pilotierungsphase in den Schulen!

P.S.: Besonders gefallen haben den Teilnehmenden übrigens unsere freundlichen und kompetenten Workshopleitenden – deshalb ein ganz großes Danke an Leonie Witte und Joachim Kutzera für die tollen Workshops!

Carolin Steiner

Carolin Steiner hat ihren Master of Arts in Anglistik gemacht und arbeitet an der Intersektion von Narrativ, Mensch und Technologie. Dabei beschäftigt sie sich insbesondere mit Storytelling in Serious Games, Gamification, sowie Motivationspsychologie.

Schreibe einen Kommentar