Für Lehrkräfte

Welche Vorteile bietet Coding Labs für Schulen?

Coding Labs ist…

… kostenfrei.

… browserbasiert, geräteunabhängig und ohne Installation nutzbar.

… mit DSGVO und Schuldatenschutzgesetzen der Bundesländer konform.

… angebunden an die Vernetzungsinfrastruktur „Mein Bildungsraum“.

zur Nutzung mit Schüler*innen ab der 10. Klasse empfohlen.

Was bedeutet das für Schüler*innen?

  • Schüler*innen bekommen eine persönliche Lernumgebung, in der sie Lerninhalte um eigene Kommentare ergänzen, Code schreiben und ausprobieren können

  • Sie können Projekte zuhause bearbeiten oder selbst erstellen

  • Kurse können im eigenen Tempo absolviert werden

  • Es werden nur die vorgenommenen Änderungen in den Notebooks gespeichert, aber keine persönlichen Daten

Was bedeutet das für Lehrkräfte?

  • Erstellung und Bearbeitung von Lernmaterialien in Form von Jupyter Notebooks: Text, (Python-)Code und Medien können in einem Notebook kombiniert werden

  • Erweiterter Funktionsumfang: Test-Aufgaben für Schüler*innen erstellen, verteilen, einsammeln und bewerten

  • verschiedene Aufgaben für bestimmte Klassen bzw. Gruppen von Schüler*innen erstellen und verteilen

  • Tests automatisch oder manuell bewerten

So kommt Coding Labs Schritt für Schritt an deine Schule!

Weiterführende Links für Lehrkräfte

Dieses Forschungs- und Entwicklungsprojekt wird im Rahmen der Maßnahme „Initiative Nationale Bildungsplattform” (Förderkennzeichen 16INB2008 ff.) vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und vom Projektträger VDI-VDE IT betreut. Die Verantwortung für den Inhalt dieser Veröffentlichung liegt bei den Autor:innen.